X

News

Zapf! Samstag, 22. Juni 2024

Zapf! <3, das Berner Craft Beer Festival. 12.00 bis 23.00 Uhr auf dem Carlo Areal beim Westside. Nebsten Ernsten Bieren kannst du dich in schönem Ambiente durch das Sortiment von weiteren 14 Brauereien degustieren. Weitere Infos unter www.zapf.beer

Bier für deinen Kühlschrank

Solltest du Bier für deinen Kühlschrank oder dein Grillfest benötigen, melde dich! Wir haben was für dich.

Helles

Ernst ganz einfach! Ein schlichtes, schlankes und süffiges Lager, gebraut mit Schweizer Rohstoffen. Ob zum Rasenmähen oder zu guten Gesprächen, das Helle ist das Bier für jeden Anlass.

33cl Alc 5.1%vol

CHF 3.80

Tørst

Ernsts lokalstes Bier! Die ProSpecieRara Pfauengerste, die Haferflocken und der Hopfen wachsen alle am Räbhubel im Berner Seeland im Radius von 100m. Die charakteristisch fruchtige Note des Tørst stammt von der Kveik Hefe. Passt zu Feierabend und: Durst!

33cl Alc 5.0%vol

CHF 4.20

Bred Ale

Das Ernste bROTige. Das (B)Red Ale wird mit einem Altbrotanteil von mindestens 12% gebraut. Dazu kommen fruchtige Noten vom Aromahopfen Cascade aus eigenem Anbau.

33cl Alc 4.9%vol

CHF 4.20

<

>

Über uns

Die Brauerei Ernst ist eine kleine und junge Brauerei mit dem Ziel, gutes Bier mit regionalen Rohstoffen herzustellen.

Wie so oft bei kleinen Brauereien ist der Ursprung der Brauerei Ernst nichts anderes als eine Bieridee. Nach den Anfängen mit der selbstgebastelten Heimbrauerei auf Dachterrasse und Balkon wurde die Sache aber schnell einmal ERNST. Es folgte der Umzug in die jetzige Brauerei in Köniz, wo wir unser Sortiment langsam ausbauten. Inzwischen werden drei Sorten regelmässig gebraut und sind immer verfügbar. Dazu kommen weitere saisonale Spezialitäten. Wir legen Wert auf Qualität, alle Biere der Brauerei Ernst sind naturtrüb und unpasteurisiert. Erhältlich ist unser Bier in 33cl Flaschen und im Fass.

Jetzt aber mal im Ernst, wir wollen nicht nur gutes Bier sondern auch ein gutes Gewissen. Unser Ziel ist es, so regional und nachhaltig wie möglich Bier zu brauen. Dazu gehört beispielsweise unser eigener Hopfengarten im Berner Seeland oder die Pro Specie Rara Braugerste, welche wir zusammen mit einem Bauern ebenfalls im Seeland anbauen und in Delémont vermälzen lassen. Was wir nicht selber anbauen, kaufen wir so lokal wie möglich ein. Wir legen Wert auf Qualität und gute Partnerschaften mit transparenten Produzenten.

Hier wächst der Hopfen und die Pfauengerste

Hier wird unsere Gerste vermälzt

Hier gibt’s die beste musikalische Begleitung zum Bier

Unsere Pfauengerste ist Pro Specie Rara zertifiziert

Der Bierologe schlechthin

Unsere Lieblingsbrauerei (abgesehen von uns 😉)

Hier kommen die Website und die Ettiketten her

Kontakt